Ein Vater soll seinen Sohn opfern, weil er dem Meeresgott Neptun einen Gefallen schuldet. Das ist die brutale Story von IDOMENEO aus der antiken Mythologie. Mozart hat daraus eine Oper gebastelt und die kommt im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2021 auf die Bühne im Prinzregententheater. Sind Mozartopern eigentlich leicht oder schwierig zu singen? Und was macht eigentlich eine gute Regie aus? Das klärt euer Podcast-Host Gino in dieser Folge von "Anruf in der Oper" zusammen mit Sänger Martin Mitterrutzner und Regieassistentin Catharina von Bülow.

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Bayerische Staatsoper / Gino Thanner. Innehållet i podden är skapat av Bayerische Staatsoper / Gino Thanner och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.