TuT #21 - Emotionen, Technologie und elektronische Kunst mit Sabine Himmelsbach
Avsnitt

TuT #21 - Emotionen, Technologie und elektronische Kunst mit Sabine Himmelsbach

Sabine Himmelsbach ist Leiterin des Haus der elektronischen Künste in Basel. Hier beschäftigt sie sich mit der Ausstellung, Vermittlung, Erhaltung und Verbreitung elektronischer Kunst. Aktuell steht im HeK die Austellung "Real Feelings" kurz bevor. Eine Ausstellung bei der es darum geht, wie Emotionen und Technologie zusammenspielen, sich aber auch gegenseitig beeinflussen. Über eben dieses Thema haben wir mit Sabine gesprochen und dabei ein paar Interessante Gedanken zu dem Thema gehabt.

Empfehlungen der Woche:

Sabine empfiehlt

- "HeK Net Works" von Joana Moll (https://www.hek.ch/programm/events/event/hek-net-works-joana-moll-ultimate-solvers-2020.html):

- Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus (Provisionslink) (https://amzn.to/3fgItOD)

Moritz empfiehlt, eine Teenage-Nostalgie-Playlist auf Spotify anzulegen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Kontakt:

E-Mail: [email protected]

Twitter: [@techundtrara](https://twitter.com/techundtrara)

Instagram: netzpiloten

Wir hoffen, euch gefällt die 21. Folge Tech und Trara! Es gibt jeden Montag eine neue Folge :) Falls euch der Podcast gefällt, folgt und abonniert uns gerne! Auch über eine Bewertung freuen wir uns natürlich sehr.

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Netzpiloten. Innehållet i podden är skapat av Netzpiloten och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.