In dieser Podcastfolge wird über verschiedene Themen gesprochen, die alle mit der Farbe Schwarz in Verbindung stehen.

Es wird die Schweigeminute für einen St. Paulianer geehrt, der tragischerweise verstorben ist. Die Gemeinschaft und Vereinserlebnisse werden betont, auch in schweren Zeiten.

Der Host reflektiert über das Konzept des "Schwarzen Schwans" aus einem Buch über disruptive Veränderungen und dessen Übertragung auf das Fußballspiel von St. Pauli.

Es wird über Schiedsrichterleistungen, Euphorie und sportliche Herausforderungen des Vereins diskutiert. Die Zukunftsperspektiven des FC St. Pauli und die Situation der Frauenfußballabteilung werden erörtert, einschließlich fehlender Unterstützung und Pyro-Strafen. Die Bedeutung professionellen Trainings für die Frauenmannschaft wird hervorgehoben.

Zum Abschluss teilt der Host selbst generierten St. Pauli-Song, bittet um Unterstützung des Podcasts und dankt den Hörern für ihre Aufmerksamkeit.

Chapters:

0:07Einleitung

1:08Drei Farben Schwarz

2:15Schweigeminute für Kiste

4:02St. Pauli: Depri und Unterstützung

4:52Leben mit dunklen Stunden

6:39Umgang mit Trauer und Feiern

7:10Unvorhersehbarkeit des Lebens

9:12Disruptive Veränderungen und Schwarzer Schwan

11:11Schiedsrichterleistung und Kontrolle im Fußball

18:25Blick auf die Zukunft und Hoffnung

20:47Saisonziel: Vor dem HSV stehen

22:48Kritik an schwarzer Pädagogik des DFB

26:39Glückwunsch an Kalli Schnecke-Kaller

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Erik H. (@stpop@stpauli.social). Innehållet i podden är skapat av Erik H. (@stpop@stpauli.social) och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.