Windräder sollen die Energiewende voran bringen. Doch Windkraftgegner behaupten: Die schnell drehenden Rotoren töten Vögel und der Schall der Räder macht Menschen krank. Ist das wahr? Und ist Windkraft wirklich so unzuverlässig, dass unsere Stromversorgung in Gefahr ist? Die Science Cops ermitteln im Rotli- ...äh... Rotmilan-Milieu.

Ihr habt ein Thema für uns? Schreibt an → [email protected]

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Quarks. Innehållet i podden är skapat av Quarks och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.