Eine Anstellung in der Stadt war für Dienstmädchen vom Lande oft ein großer Traum. Entsprechend glücklich waren Anna Augustin und ihre Familie über das Angebot des Ehepaares Luner, die 14-Jährige mit nach Wien zu nehmen. Doch bereits nach kurzer Zeit sah Anna sich einer Tyrannin gegenüber. Sie misshandelte ihre neue Magd so sehr, dass diese nach nur sieben Monaten im Dienst ihrem Martyrium erlag. Schilderungen aus originalen Dokumenten belegen die Grausamkeit dieser Taten.

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Katharina Börries, Hubertus Schwarz, PodRiders Netzwerk. Innehållet i podden är skapat av Katharina Börries, Hubertus Schwarz, PodRiders Netzwerk och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.