Und was machst du so? Der Job-Podcast von bento

Als Kind durfte Alex jedes Haustier haben, das er wollte: Vom Schaf im Garten, über ein Aquarium voller Fische bis hin zu einer Schlange. Als die Natter starb, wollte er ihren Körper sezieren und lagerte sie vorerst in der Tiefkühltruhe. Wie das ging, lernte er von seinem Vater, einem Chemiker. Das Tier vergaß Alex in der Truhe – erst Jahre später wurde es wiedergefunden –, die Begeisterung für Lebewesen, ob Tier oder Pflanze, blieb. Heute vermittelt er sein Wissen darüber an junge Menschen.

Alexander Hönke, 32, ist Biologie- und Chemielehrer an einer Hamburger Stadtteilschule.

Seit die Schulen in Hamburg wegen der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen wurden, unterrichtet er seine Schülerinnen und Schüler in einem virtuellen Klassenzimmer: Statt vor einer Tafel sitzt er vor seinem Laptop, die Aufgaben verteilt er digital.

Wie funktioniert der digitale Unterricht – der vor Corona nie geprobt werden konnte? Wie viel gibt er seinen Schülern von sich preis?

Und was macht er, wenn er bemerkt, dass es einem seiner Schüler oder Schülerinnen schlecht geht?

Das erzählt Alex in "Und was machst du so?", dem Job-Podcast von bento.

https://www.bento.de/future/lehrer-werden-alexander-hoenke-ueber-seinen-berufsalltag-podcast-a-7660e6bc-437f-40ee-a32b-4f743c497947

ANZEIGE

Diese Folge wird dir von der Commerzbank präsentiert. Du suchst eine zukunftsfähige Ausbildung? Bei der Commerzbank kannst du das Banking der Zukunft mitgestalten. Wie? Mit einer Ausbildung in der Anwendungsentwicklung, die up-to-date ist: Agile Workflows, neueste Tools und ein Team, das dich immer supportet . Übrigens: Vorkenntnisse in Programmierung brauchst du nicht. Und Mädels aufgepasst: Zeigt allen, dass es echte IT-Girls gibt! Challenge accepted? Dann bewirb dich auf bringiton.commerzbank.de

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör bento. Innehållet i podden är skapat av bento och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.