Er gibt unseren Organen Stabilität, sorgt dafür, dass die Schließmuskeln von Blase und Darm funktionieren und ist zudem ganz tief mit unserer sexuellen Lust verbunden - und doch erfährt er eigentlich kaum wirkliche Beachtung: Unser Beckenboden. Wie wir uns diesem Muskelgeflecht, das so viele wichtige Funktionen in unserem Körper übernimmt, positiv nähern können, darüber spricht Catrin mit Rosalie, die sich als Physiotherapeutin bewusst auf den Beckenboden spezialisiert hat. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2024

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör 1LIVE. Innehållet i podden är skapat av 1LIVE och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.