Der Werkself-Podcast ist aus der Sommerpause zurück. Neu ist zum einen der Partner Bitburger, weshalb das Audioformat künftig unter einem neuen Namen firmiert. Und neu ist auch der Gast… denn für unseren langjährigen Kapitän Jens Nowotny ist es der erste Auftritt im Vereinspodcast von Bayer 04. Und das aus gutem Grund: Vor genau 25 Jahren gab unsere ehemalige Nummer 6 sein Debüt für die Werkself. Bis 2006 absolvierte „Jenne“ insgesamt 297 Pflichtspiele in Schwarz-Rot und lief 48 Mal für die deutsche A-Nationalmannschaft auf.

Im Talk in der Schwadbud mit Moderator Cedric Pick blickt der 48-fache Nationalspieler zurück: Auf seine Anfänge beim Karlsruher SC, seinen Wechsel nach Leverkusen, die zehn erfolgreichen Jahre (u.a. mit der legendären #RoadToGlasgow-Saison 2001/02, seine vier (!) Kreuzbandrisse, seinen neuen Job als Co-Trainer der U18 des DFB und gibt darüber hinaus Einblicke in sein Privatleben und sein soziales Engagement und seine Leidenschaft für Brettspiele.

Dabei erzählt Nowotny, der zweifellos zu den besten deutschen Verteidigern zählte, was u.a. Christoph Daum zu einem besonderen Trainer gemacht hat, welches Stadionerlebnis er niemals vergessen wird und wie er es geschafft hat trotz Rückschlägen und Verletzungen nicht aufzugeben. Als Überraschungsgast beschreibt Trainer-Legende Winfried „Winnie“ Schäfer, was seinen alten Schützling ausgemacht hat.

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Bayer 04 Leverkusen. Innehållet i podden är skapat av Bayer 04 Leverkusen och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.