Zwei Drittel der Erwachsenen geimpft – Großbritannien streicht die Corona-Maßnahmen und gibt seinen Bürgerinnen und Bürgern die Freiheit zurück. Ein gefährliches Experiment oder ein Vorbild für Deutschland? Wie viel kann und soll der Staat in der Pandemie eigentlich leisten – und wie geht es mit den Corona-Maßnahmen bei uns weiter? Darum geht es in diesem Stimmenfang.

Zu Gast in dieser Folge: Wirtschaftsprofessor Christoph Lütge aus München und Public-Health-Professorin Melanie Schnee aus Furtwangen.

Sie haben Themenvorschläge oder Feedback zu unserem Podcast? Sprechen Sie auf unsere Mailbox oder schicken Sie uns eine Sprachnachricht per WhatsApp – beides unter der Nummer +49 40 38080 400. Oder schicken Sie eine Mail an [email protected]

Quellen

Guardian: Boris Johnson urges Covid caution amid warnings of 200 deaths a day

https://www.theguardian.com/politics/2021/jul/12/boris-johnson-urges-covid-caution-amid-warnings-of-1000-hospitalisations-a-day

Tagesspiegel: So umfassend lockert Nordrhein-Westfalen

https://www.tagesspiegel.de/politik/volksfeste-discos-sportveranstaltungen-so-umfassend-lockert-nordrhein-westfalen/27406290.html

Tagesschau: Neue Covid-Daten der Universität Mainz

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-887173.html

DGPI: Hospitalisierung und Sterblichkeit von COVID-19 bei Kindern in Deutschland

https://dgpi.de/stellungnahme-dgpi-dgkh-hospitalisierung-und-sterblichkeit-von-covid-19-bei-kindern-in-deutschland-18-04-2021/

ARD-DeutschlandTrend: Sorge vor einem Corona-Herbst

https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend/deutschlandtrend-2683.html

See omnystudio.com/listener for privacy information.

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör DER SPIEGEL. Innehållet i podden är skapat av DER SPIEGEL och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.