Christophe Boesch ist Verhaltensforscher und erforscht seit Jahrzehnten das Verhalten und die Lebensumstände von Menschenaffen. Nach der Zusammenarbeit mit den weltberühmten Pionierinnen im Bereich der Primatenforschung Jane Goodall und Dian Fossey (Gorillas im Nebel), lebte er viele Jahre mit seiner Familie im Dschungel und studierte Schimpansen in Westafrika. Im Interview erzählt er von seinem Verhältnis zu unseren nächsten Verwandten, von seinem Engagement im Natur- und Artenschutz und natürlich von all seinen faszinierenden Erlebnissen mit den Tieren in den Urwäldern Afrikas.

Wild Chimpanzee Foundation

Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

klub.viertausendhertz.de



Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

apple.co/2KBTmOs



Folge uns bei Spotify:

spoti.fi/35kTZ7i



Kontaktiere uns in Social Media:

twitter.com/elementarfragen

facebook.com/viertausendhertz

instagram.com/elementarfragen

Podden och tillhörande omslagsbild på den här sidan tillhör Viertausendhertz. Innehållet i podden är skapat av Viertausendhertz och inte av, eller tillsammans med, Poddtoppen.